Bei anderen Verlagen veröffentlichte Spiele

Gentes

Autor: Stefan Risthaus
Grafik: Harald Lieske
Veröffentlichung: 2017

Verlag: Spielworxx
Gentes bei Boardgamegeek

1-4 Spieler ab 12 Jahren
Dauer: 90 Minuten

Das Grundspiel

Bereits im ersten Jahrtausend vor Christus entstehen im östlichen Mittelmeer Stadtstaaten und Volksgruppen, die sich über ausgedehnte Gebiete erstrecken. Durch Eroberungen und Handelsbeziehungen bilden sich immer neue Staaten, Reiche, Gebilde und Völker mit ihrer jeweiligen „Blütezeit“.

In Gentes (lat. für „Völker“) führen die Spieler ihre eigenen Völker durch Höhen und Tiefen der Geschichte, um ihnen einen bleibenden Platz in den Annalen der Nachwelt zu verschaffen. Sie bilden Priester, Soldaten, Kaufmänner, Handwerker, Adlige und Gelehrte aus, um bedeutsame Städte zu gründen und prächtige Monumente zu errichten.

Gentes verfügt über einen höchst innovativen Mechanismus, um „aufgewandte Zeit“ anzuzeigen.
Unsere Spiele:
OSTIA-Spiele bei Facebook English Files Impressum Datenschutz   © OSTIA-Spiele